Männerbrust – Übungen um diese loszuwerden.

Wenn Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie wissen was Männerbrüste sind und einige elementare Übungen kennen um Männerbrüste loszuwerden.

Gynäkomastie ist der medizinischer Ausdruck für eine unnatürliche Vergrößerung der männlichen Brust. Dieser Zustand ist typisch für übergewichtige Männer und Jugendliche während der Pubertät.

Gynäkomastie entsteht durch einen Ungleichgewicht der Hormone, bei dem der männliche Körper ein höheres Level Östrogen produziert im Verhältnis zu Testosteron. Dieses Problem betrifft Millionen von Männern auf der ganzen Welt es kann beseitigt werden.

Männerbrüste lösen bei vielen Männern einen Minderwertigkeitskomplex aus. Sie haben dann oft ein tiefes Selbstwertgefühl und neigen dazu sich von gesellschaftlichen Zusammenkünften fernzuhalten. Sie schämen sich in der Öffentlichkeit (z.B. Strand oder Schwimmbad) ihr Hemd auszuziehen.

Dieser Zustand kann durch eine kosmetische Operation schnell behoben werden, wenn diese zufriedenstellend verläuft. Allerdings sind mit einer Operation auch immer Risiken, Unannehmlichkeiten sowie Schmerzen verbunden. Mehr dazu können Sie in meinem Artikel lesen.

Bevor Sie sich unter das Messer legen, sollten Sie wissen, dass Männerbrüste in der Regel eine exzessive Ansammlung von Fett darstellen. Verlieren Sie dieses Fett auf natürliche Weise und werden sie ihre Männerbrüste los. Lernen Sie das richtige Training und die richtigen Übungen dafür kennen und während Sie aktiv.

Sie können mit einfachen Übungen wie Jogging, Elliptisches Training, Seilspringen und Schwimmen anfangen. Außerdem können Sie Liegestütze und Bankdrücken machen sowie Hanteln benutzen. Diese Übungen werden Ihr Körperfett in Energie umwandeln undIhnen helfen einige Kilos zu verlieren. Nicht nur im Brustbereich, sondern auch an anderen Körperpartien wird so Fett abgebaut. Wenn Sie diese Übungen regelmäßig machen, werden Ihre Männerbrüste Schritt für Schritt verschwinden.

Um bessere und schnellere Resultate zu erzielen, ist es wichtig, dass Sie ein spezielles Fitness-und gesundes Diätpogramm befolgen, unter Anleitung eines professionellen Trainers. So ein Programm beinhaltet Übungen die auf das Brustfett abzielen und dieses reduzieren und in Muskeln umwandeln. Außerdem sollte ein Programm eine spezielle Diät beinhalten, welche das Ungleichgewicht der Hormone korrigiert.

Anaerobisches Training wie Gewichtheben ist ein guter Weg um Männerbrüste loszuwerden. Führen Sie Incline-Bankdrücken aus, welches den oberen Teil der Brust bearbeitet. Übungen, die den unteren Teil der Brust trainieren, sowie die Schultern und dem oberen Rücken sind auch effektiv und geeignet um Gynäkomastie zu reduzieren.

Lernen Sie diese Übungen richtig auszuführen und absolvieren Sie Ihr Training konsequent, entschlossen und regelmäßig in Verbindung mit einer erprobten Diät-dann werden Sie ihre Männerbrüste loswerden.

Effektiver, schneller und leichter können Sie das Problem beheben mit einem maßgeschneiderten Programm. Auf dem deutschsprachigen Markt gibt es zur Zeit nur ein Programm welches diese Ansprüche erfüllt. Es kostet ca. 19 €, was aufgrund des Alleinstellungmerkmals fast schon ein Wunder ist. Meistens wird so etwas ja schamlos ausgenutzt mit überhöhten Preisen.

Es handelt sich dabei um das deutschsprachige Programm Chest Coch System von dem Australier Cliff Manchester, welcher früher selbst unter Gynäkomastie gelitten hat.

Weiterführende Informationen zu seinem Programm finden Sie
hier auf der offiziellen Chest-Coach-System-Webseite.

Leave a Reply